Der Papst und die Städte: Allianz und Pastoral

#1 von Traudel , 25.07.2015 11:59

Der Papst und die Städte: Allianz und Pastoral


Papst Franziskus und Kardinal Sistach (rechts) - AP

24/07/2015 11:07SHARE:

Städte rücken im Pontifikat von Papst Franziskus immer mehr ins Zentrum. Gerade erst ist im Vatikan eine Konferenz von Bürgermeistern zu Ende gegangen, die sich zu den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Kampf gegen den Menschenhandel ausgetauscht hatten. Und mit dem Überreichen eines Tagungsbandes zur „Pastoral in den großen Städten“ durch Kardinal Lluís Martínez Sistach, dem Erzbischof von Barcelona, an den Papst an diesem Donnerstag ist auch die kirchliche Dimension noch einmal deutlich geworden.

Entstanden ist die Idee zu einer kirchlichen Tagung kurz vor der Wahl von Papst Franziskus. Die Kardinäle Lluís Martínez Sistach und Jorge Mario Bergoglio saßen zusammen und sprachen darüber, was man in der Pastoral der großen Städte anders machen müsse und welche Schritte helfen würden. Daraus wurde dann eine Tagung im vergangenen November im Vatikan. Aber auch im päpstlichen Schreiben Evangelii Gaudium nehmen Städte eine prominente Rolle ein; hier zeigten sich besonders die Herausforderungen von Peripherie,

Armut, Ausschluss und die Notwendigkeit der Kirche, Antworten zu geben. Eine evangelisierende Pastoral muss dynamisch und wagemutig sein, hatte Papst Franziskus bei der Tagung verdeutlicht. Der Dialog mit der Multi-Kulturalität ohne Relativismus und ohne die eigene christliche Identität aufzugeben seien wichtige Aufgaben für die Kirche. Die Städte repräsentieren immerhin 100 Millionen Katholiken auf der ganzen Welt.

Aber auch der Kongress der Bürgermeister, der vor zwei Tagen im Vatikan zu Ende ging, zeigt eine Dimension des Engagements des Papstes auf diesem Gebiet. Die Teilnehmer haben sich zu einer „Allianz“ verabredet, um gemeinsam die so genannten „Sustainable Development Goals“, die von der UNO beratenen nachhaltigen Entwicklungsziele, umzusetzen. Der Papst hatte die Bürgermeister aufgerufen, voran zu gehen um die gegenwärtigen Krisen zu lösen. Auf diesen Aufruf gehen sie ein und sie versprechen, sich um „nachhaltige Städte“ zu kümmern.

Diese Allianz [Urban SDG Alliance genannt] wird formell am 24. September 2015 in New York gegründet, genau einen Tag bevor Papst Franziskus vor der UNO zu Nachhaltigen Entwicklungszielen sprechen wird.
(rv 24.07.2015 ord)

 
Traudel
Beiträge: 90
Registriert am: 24.07.2015


   

Mit dem Kreuz zur Bundeswehr: Ein Militärpfarrer im Einsatz in der Türkei
Franziskus ist „mutiger als viele Linkspolitiker“

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen