fatima

#1 von traudel ( Gast ) , 31.01.2016 17:08

Fatima-Botschaft



http://www.santuario-fatima.pt/portal/index.php?id=1126

[img]http://www.santuario-fatima.pt/pic/_im1162[1]_47d81aa4c0333.jpg[/img]

http://www.santuario-fatima.pt/portal/

Die Botschaft von Fatima ist eine Einladung und eine Schule des Heils. Es wurde von dem Engel des Friedens (1916) initiiert und von Our Lady (1917) vollendet. Lucia, Francisco und Jacinta - Er hat in historischer Weise durch drei Hirtenkinder lebten.



Die Botschaft von Fatima, betont die folgenden Punkte:
http://www.vatican.va/roman_curia/congre...-fatima_po.html

Fatima-Botschaft

Fatima LIVE
http://videos.sapo.pt/v6Lza88afnReWzVdAQap...

Botschaft von Fatima - Gebete

Engel Gebete
"Mein Gott, ich glaube, ich bete, ich hoffe, und ich liebe Dich. Ich bitte um Verzeihung für jene, die nicht glauben, Dich nicht anbeten, nicht hoffen und Dich nicht lieben. "

"Heiligste Dreifaltigkeit, Vater, Sohn und Heiliger Geist, ich bete Sie zutiefst und ich opfere Dir auf den kostbaren Leib, Blut, Seele und Gottheit Jesu Christi, gegenwärtig in allen Tabernakeln der Welt, zur Sühne für die Attentate, Sakrilegien und Gleichgültigkeit, mit der Er ist beleidigt. Und durch die unendlichen Verdienste des Heiligsten Herzens Jesu und dem Unbefleckten Herzen Mariens, Pevo der Sie die Umwandlung der armen Sünder. "

Prayer of Our Lady

Der Seher Lucia (Schwester Lucia) hat die vierte Speicher (Buch von Schwester Lucia) Unsere Liebe Frau am 13. Juli 1917 empfohlen:

"Opfert euch für die Sünder und sagt oft, vor allem, wenn Sie einige Opfer zu bringen: O Jesus, ist es für die Liebe, für die Bekehrung der Sünder und zur Sühne für die Sünden gegen das Unbefleckte Herz Mariens begangen!"

Auf die gleiche Erscheinung Unserer Lieben Frau hinzugefügt:

"Wenn man den Rosenkranz beten, sagen wir nach jedem Geheimnis: O mein Jesus, vergib uns, bewahre uns vor dem Feuer der Hölle; Führe alle Seelen in den Himmel, besonders am meisten brauchen solche. "



Weihe Unserer Lieben Frau

O meine Herrin, meine Mutter, ich biete insgesamt (a) zu Ihnen, und in Beweis meiner Hingabe an Sie, zu weihen dir heute und für immer, meine Augen, meine Ohren, meinen Mund, mein Herz und ganz mein ganzes Wesen.

Und weil so bin Dein (a), unvergleichliche O Mutter, zu halten und zu verteidigen, mich mich nicht wie Ihr Eigentum.

Beachten Sie, dass Vos Vos, zärtlich Mutter, Unsere Liebe Frau gehören.

Oh, halten Sie mich und zu verteidigen, mich als Ihr eigenes Ding


Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens

Jungfrau Maria, Mutter Gottes und unsere Mutter, zu Ihrem Unbefleckten Herzen weihen wir uns selbst, in totale Hingabe an den Herrn zu handeln. Durch Sie werden wir zu Christus geführt werden. Durch ihn und mit ihm werden wir zum Vater zu führen. Wir werden im Licht des Glaubens zu gehen und werden alles tun, damit die Welt glaube, dass Jesus Christus ist der Eine, vom Vater gesandt. Mit ihm die Liebe und das Heil bis an die Enden der Welt zu bringen wir. Unter dem Schutz des Unbefleckten Herzens wird eines Menschen mit Christus zu sein. Wir werden Zeugen seiner Auferstehung sein. Durch ihn werden wir zum Vater geführt werden, zur Ehre der Heiligen Dreifaltigkeit, den wir anbeten, loben und preisen. Amen.

- Fortlaufende-Konvertierung;

- Gebet und vor allem den Rosenkranz,

- Das Gefühl der kollektiven Verantwortung und die Praxis der Wiedergutmachung.

Die Annahme dieser Nachricht trägt die Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens, der das Symbol einer Treue Engagement und Apostolat ist. Das Gebet des Engels in Fatima und Unsere Liebe Frau helfen, um die Nachricht, die, wie Johannes Paul II in Fatima im Jahr 1982 leben gelehrt wird, ist die Umwandlung und Wohnen in der Gnade Gottes.


Botschaft von Fatima (Secret)
Botschaft von Fatima - Gebete
Sühnekommunion an den ersten Samstagen
Der Rosenkranz
Unsere Liebe Frau von Fatima in der Welt
Welt Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens
Botschaft von Fatima, Anhang II des Heiligtums der Satzung
http://www.santuario-fatima.pt/files/241...4661c5ccf5e.pdf

http://www.santuario-fatima.pt/portal/index.php?id=1238

*
Fatima-Botschaft

Sühnekommunion an den ersten Samstagen

Fünf ersten Samstagen
I - Die Hingabe von den ersten Samstagen

Der Tag Erscheinungsbild 13. Juli angekündigt, Unserer Lieben Frau in Fatima: ". Um Krieg zu verhindern, werden kommen, um die Weihe Russlands an mein Unbeflecktes Herz und die Sühnekommunion an den ersten Samstagen fragen:"
Letzteres Hingabe kam, um sie zu bitten, um Schwester Lucia erscheine 1925.10.12 in Pontevedra, Spanien. Dann sagte er: "Schau, meine Tochter, mein Herz von Dornen, die undankbaren Menschen durchbohren mich jeden Augenblick durch ihre Lästerungen und Undankbarkeit umgeben. Ich zumindest versuchen, mich zu trösten und sagen, dass ich verspreche, in der Stunde des Todes mit all den Gnaden heilsnotwendig, unterstützen alle, die in der ersten Samstag von fünf aufeinander folgenden Monaten, zur Beichte, Kommunion empfangen, beten eine dritte und mich Gesellschaft für 15 Minuten während der Meditation auf die 15 Geheimnisse des Rosenkranzes, um mich zu verteidigen.
"Nossa Senhora zeigte sein Herz von Dornen, die unsere Sünden bedeuten umgeben. Er bat uns, Akte der Wiedergutmachung zu setzen, bevor sie zu zeichnen, mit reparative Verehrung der fünf ersten Samstagen. . Im Gegenzug verspricht sie uns 'alle Gnaden heilsnotwendig
". Jesus innerhalb von zwei Jahren, 15. Februar 1926 und 17. Dezember 1927, besteht darauf, dass die Verbreitung dieser Hingabe Lucy schrieb:" Die Praxis der Hingabe den ersten Samstagen, zusammen mit der Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens, hängt von Krieg oder Frieden in der Welt ".

II - FIVE, WARUM?

Es gibt fünf ersten Samstagen zu, da zeigte Jesus, dass "fünf Arten von Straftaten und Lästerungen stieß gegen das Unbefleckte Herz Mariens.
1. - Die Lästerungen gegen die Unbefleckte Empfängnis,

2. - gegen ihre Jungfräulichkeit;

3. - gegen die göttliche Mutterschaft und weigerte sich zur gleichen Zeit begrüßen sie als Mutter der Menschen;

4. - Die, die in den Herzen der Kinder die Gleichgültigkeit, Verachtung und sogar Hass gegen diese Unbefleckten Mutter säen zu suchen;

5. - Die, Die Empörung direkt auf ihrem heiligen Bilder ".

III - VORAUSSETZUNGEN

Die Bedingungen, um das Privileg, den ersten Samstagen zu verdienen gibt vier:

1. Bekenntnis. Für jeden ersten Samstag ist muss ein Geständnis mit restaurativen Absicht. . Kann an jedem beliebigen Tag erfolgen, bevor oder nachdem der erste Samstag, solange sie Kommunion zu empfangen in einem Zustand der Gnade
Der Seher fragte: - "Mein Jesus, die (Menschen), die vergessen, diese Absicht zu bilden (restaurative)? Jesus sagte, -. Sie können so in der nächsten Beichte zu tun, unter Ausnutzung der ersten Gelegenheit sie zu gestehen haben
"Die anderen drei Bedingungen müssen im ersten Samstag erfüllt werden, es sei denn, einem Priester, für nur Gründe, gewähren, dass sein tun am Sonntag weiter.
2. Die Sühnekommunion.
3. Der Rosenkranz.
4. Die Meditation, für 15 Minuten auf einem Geheimnis, mehrere oder alle. Ebenfalls einen Meditation oder drei Minuten Erklärung vor jedem der fünf Geheimnisse des Rosenkranzes, die zum Beten ist.
In allen vier Praktiken müssen die Absicht der Wiedergutmachung an das Unbefleckte Herz Mariens zu haben.
Die Verehrung der fünf ersten Samstagen war durch den Bischof von Leiria bis 1939.09.13 genehmigt, in Fatima.



Weihehandlung und Wiedergutmachung


Gottesmutter und unsere Mutter lieben, um Ihren Dornenhecke Herz, Symbol der Lästerung und Undankbarkeit, mit denen die undankbaren Menschen zahlen die Finessen von deiner Liebe, haben, dass Vos consolássemos und desagravássemos gebeten mostrardes.
Hören Ihrer bittere Klagen, wünschen Wiedergutmachung für die Schmerzhafte und Unbefleckte Herz Ihrer, dass die Bosheit des Menschen mit harten Stacheln von euren Sünden zu verletzen.
Dum besonders möchten Vos Wiedergutmachung sacrilegiously stieß Beleidigungen gegen Ihren Unbefleckten Empfängnis und Heiliger Jungfräulichkeit. Viele, Lady, verweigern Sie die Mutter Gottes, noch Vos sein will als zärtliche Mutter der Menschen zu akzeptieren. Andere können nicht Vos Empörung direkt entladen Ihre heiligen Bilder in ihren teuflischen Zorn. Ebenso wenig fehlen diejenigen, die in den Herzen der unschuldigen Kinder, Gleichgültigkeit, Verachtung und sogar Hass gegen Thee säen zu suchen.
Seligen Jungfrau, hier nieder zu Ihren Füßen, zeigen wir Ihnen die Schande, dass wir das Gefühl, für alle diese Straftaten und prome¬temos reparieren mit unseren Opfer, Kommunionen und Gebete so viele Straftaten diese Ihren Kindern undankbar.
der Erkenntnis, dass wir nicht immer entsprach Ihren Vorlieben, noch Vos uns eine Ehre und wir liebten als Mutter, bitte für unsere Sünden barmherzige Vergebung.
Denn so viele sind Ihre Kinder und insbesondere für uns was uns ganz nach Ihrem Unbefleckten Herzen zu weihen, ist uns, dass er Zuflucht während des Lebens und die Art und Weise, die uns zu Gott führt. So soll es sein.

------ ------ *

Fünf, warum?

. Pater José Bernardo Gonçalves (1894-1966) Mai 1930, um Schwester Lucia, der Beichtvater sechs Fragen, die zur Klärung gebeten wurde vorgeschlagen
Dies ist, was hinsichtlich der vierten, mit ihren Antworten schriftlich erteilt:
"Warum wird-sein "5 Samstage 'und nicht neun oder sieben zu Ehren Unserer Lieben Frau der Schmerzen?
Anreise in der Kapelle mit unserem Herrn einen Teil der Nacht des 29. bis 30. dieses Monats Mai 1930 und im Gespräch mit unserem Herrn der beiden Fragen 4. und 5., wurde ich plötzlich von nahe der göttlichen Gegenwart besaß; und wenn ich mich recht erinnere, ist der nächste I offenbart wurde:
"Meine Tochter, ist der Grund einfach: sie gibt fünf Arten von Straftaten und Lästerungen gegen das Unbefleckte Herz
Mariens:. 1. - Die Lästerungen gegen die Unbefleckte Empfängnis
2 . .ª - gegen ihre Jungfräulichkeit
- 3. gegen die göttliche Mutterschaft und weigerte sich zur gleichen Zeit, sie als die Mutter der Menschen anzuerkennen;
4. - wer öffentlich versuchen, in den Herzen der Kinder zu säen, Gleichgültigkeit, Verachtung und sogar Hass dieser Unbefleckten
Mutter ;. 5. - Diejenigen, die Empörung ihr direkt in Ihren Bildern Heiligen
Siehe, Meine Tochter, der Grund, warum das Unbefleckte Herz Mariens ich nahm, um für diese kleine Reparatur bitten; ., Und die Aufmerksamkeit auf sie, bewegen, meine Barmherzigkeit, Vergebung gegenüber den Seelen, die das Unglück der säumige gehabt haben
"First Straftat :. Denial von der Unbefleckten Empfängnis
der 8. Dezember 1854, von Papst Pius IX definiert:" Wir erklären, Wir erklären und zu definieren, dass die Lehre, die, dass die Heilige Jungfrau Maria im ersten Augenblick ihrer Empfängnis hält, war eine einzigartige Gnade und Bevorzugung des allmächtigen Gottes ... und konserviert Immunität von jeglichem Makel der Erbsünde war von Gott offenbart und deshalb müssen fest und ständig von allen Gläubigen glauben.
"Sie weigern dieses Privileg verschiedenen protestantischen Konfessionen, Rationalisten und implizit diejenigen, die Erbsünde, für die der Unbefleckten Empfängnis ist genau die Befreiung dieser Ort zu verweigern, die . in einem solchen Fall nicht exisitria
Zweiter Verstoß :. Negation des Leben Marias Jungfräulichkeit
Der 6. November, sagte 1982 Johannes Paul II Pillar Sanctuary in Zaragoza, Spanien, "De Jungfrau-Modus 'ohne Eingriff des Menschen, und durch die Kraft des Heiligen Geistes Heilige Maria gab der menschlichen Natur, der ewige Sohn des Vaters. Von jungfräuliche Weise wurde der Maria ein Heiliger Körper geboren. Es ist der Glaube, dass ... Papst Paul IV in der dreiteilige Form der Jungfrau Gelenk 'vor der Geburt, bei der Geburt und nach der Geburt für immer ". Es ist die gleiche Lehre Paul VI: "Wir glauben, dass Maria die Mutter immer das fleischgewordene Wort Virgin".
Sie werden auf diese Wahrheit diejenigen, die leugnen, dass die Empfängnis und Geburt Jesu waren nicht Jungfrau gegenüber und dass Maria nicht bei der Geburt zu halten . Integrität, sowie diejenigen, die behaupten, dass sie mehr Kinder als hatte
Jesus. dritte Handlung: Leugnung der göttlichen und geistlichen Mutterschaft
Mariens, erklärte der Dritten Konzil von Konstantinopel im Jahr 680: "Unser Herr Jesus Christus - wurde vom Heiligen Geist geboren . und die Jungfrau Maria, das ist nach der Menschheit selbst und wirklich der Gottesmutter
". Es ist auch geistliche Mutter der Menschen, durch ihre Teilnahme am Geheimnis der Menschwerdung und Co-Rücknahme
Vierte Straftat: Hass von der Unbefleckten Mutter Gottes .
Die marxistisch-kommunistische Ideologie versucht, alle Spuren der Religion zu beseitigen, beginnend mit Kindern. Das Ministerium für Bildung, sagte in den sowjetischen Zeiten: "Die kommunistische Erziehung ist in erster Linie, um alle Spuren der Religion zu beseitigen." ., Kinder zu reinen Rationalismus und darüber hinaus unterrichtete, bis zu einem gewissen Nation lernten die Kleinen "Litaneien" von Beleidigungen gegen die Mutter Gottes
Fifth Straftat. Beleidigungen an die heiligen Bilder
Er kam auf die Nerven, zu zerstören und zu schmähen Bilder Unserer Lieben Frau, vor allem, wenn in der Öffentlichkeit ausgesetzt. Sicherlich auch Mary mag nicht diejenigen, die die Tempel nehmen ihre Bilder oder auf ein Minimum reduziert, im Widerspruch zur Zweiten Vatikanischen Konzils. "Religiös Schauen Sie sich die Dinge, die in vergangenen Zeiten wurden über den Kult der Bilder Christi, der Jungfrau Well-Abenteuer und die Heiligen in Kraft gesetzt."

Dies sind fünf Wunden an Maria, dass wir in der ersten fünf Samstage reparieren.

Texte P. Fernando Leite, SJ

*
Fatima-Botschaft

Der Rosenkranz

Der 12. Mai 1982, in der Kapelle der Erscheinungen, bietet Papst Johannes Paul II eine dritte zu Unserer Lieben Frau von Fatima

Komm Wallfahrt nach Fatima, wie die meisten von euch, liebe Pilger, mit dem Rosenkranz in der Hand, den Namen Mary auf den Lippen und dem Lied der Barmherzigkeit Gottes im Herzen.

Hauptsitz treu zu sich selbst, Zelai zum Erbe des Glaubens, der geistigen und Lebenswerte der Ehrlichkeit, die von Ihrem Ältesten, dem Licht und dem Segen von Mary empfangen; Es ist eine reiche und gute Erbschaft. Und würde, dass Sie sagen, ein "Geheimnis"? Es ist einfach und ist nicht mehr geheim, "beten viel, betet den Rosenkranz jeden Tag."

Johannes Paul II, Fatima, Mai 1982


Es gibt keine Hingabe der Kirche, die so von den Päpsten so empfohlen worden ist.

Die Verehrung des Rosenkranzes ist eine der am eindringlichsten in der Fatima-Botschaft angefordert Andacht. Die Muttergottes in ihrer Erscheinungen in Fatima bat sie, den Rosenkranz / Complete Rosenkranz jeden Tag zu beten. Am ersten Auftritt, den 13. Mai 1917, Unsere Liebe Frau Er sagte: "Betet den Rosenkranz jeden Tag."


Rosenkranz mit den Hirten
Der Rosenkranz


Rosenkranz mit den Hirten


Datei-Foto (Oktober 2007)

Bewegung der Botschaft von Fatima lädt Kinder den Rosenkranz zu beten

Bereits seit einigen Jahren, aber mit monatlicher Regelmäßigkeit seit 2006 wurden mehr als 300 Kinder, die die neun katechetische Zentren in der Fatima Parish besuchen den Rosenkranz in der Kapelle der Erscheinungen, von 18.30 rezitiert.

Die Rezitation von der neuesten Gebet, Unsere Liebe Frau von Fatima angefordert, dass es rezitiert "jeden Tag", dann hat eine größere Reichweite, da dieser Rosenkranz, von Montag bis Freitag wird auf Radio Renaissance und in jüngerer Zeit ausgestrahlt werden, Auch im Fernsehen Canção Nova und Telepace. Auch Radiotelevisão Diözese von Toledo (Spanien) jedoch wird die Live-Übertragung zu starten.

Jedes Zentrum der Katechese ist organisiert, zur gleichen Zeit, das Engagement der Katecheten und Unterstützung der Seelsorger und Pfarrer von Fatima Parish, um einmal im Monat, nehmen die Kinder vom Altar der Kapelle der Erscheinungen um das nächste Bild zu beten Unsere Liebe Frau von Fatima.

Die Initiative mit dem Namen "Rosenkranz mit den Hirtenkinder", wird durch die Bewegung der Botschaft von Fatima, kanonischen Vereinigung von Gläubigen mit Statuten von der portugiesischen Bischofskonferenz, die bei der Herstellung der einzelnen Rezitation beteiligt, genehmigt befördert. "Unserer Lieben Frau bat die Kinder, den Rosenkranz zu beten. Was sie gebeten, nicht nur in Shepherds sondern für alle Kinder ausgedehnt werden zu platzieren und zu allen Menschen. Sollte die Botschaft von Fatima in der Welt mitgeteilt werden. Daher wir über diese Initiative gedacht ", sagte Pater Manuel Antunes, Nationalassistent MMF und Direktor der Patient Services und Fatima Shrine Verbände.

Ebenfalls seit 2006, das Gebet hat gezählt, heute sind wir die Kinder von Fatima für die Rezitation verantwortlich, mit der Teilnahme von Kinderchor des Heiligtums von Fatima - Schola Cantorum Die Hirten von Fatima.

"Wir fordern die Eltern, Großeltern und Katecheten, um dieses Rosenkranz, um Kinder zu sprechen und laden in diesen Tagen, um mit seinen Kollegen von Fatima beten", lädt die Bewegung der Botschaft von Fatima in der Zeitschrift Ausgaben "Voice of Fatima" und veröffentlichten Jahres Drehbuch durch Assoziation.

In Kontinuität mit der katechetischen Arbeit der Heiligtum von Fatima, in Koordination der Bewegung der Botschaft von Fatima, mit dem großen Aufwand der Katechese Gruppen von Fatima Parish, einladen, um andere Kinder, die ihre Freunde von Fatima zu begleiten. Es es wäre schön beten es in euren Häusern in der Vereinigung mit ihnen sein? Gerade im Radio oder Fernsehen zu machen

Die Geheimnisse des Rosenkranzes
http://www.passo-a-rezar.net/oracao-do-terco/

*


Rosenkranzgebet:
http://www.passo-a-rezar.net/oracao-do-terco/



traudel

   

Schöne Stadt-unten im Tal
Asyl

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen