Fatima Sonnenwunder 2016

#1 von Traudel ( Gast ) , 22.08.2016 00:07





Erneut Sonnenwunder in Fatima, das hat eine Bedeutung...damals 1939 sah man das Nordlicht am Himmel, es wurde von der Mutter Gottes vorher gesagt , dass schlimme Zeit kommt,

Menschen bekehrt Euch, tut Buße, betet den Rosenkranz....

Erneut Sonnenwunder in Fatima, das hat eine Bedeutung...damals 1939 sah man das Nordlicht am Himmel, es wurde von der Muter Gottes vorher gesagt , dass schlimme Zeit kommt, weil die Menschen sich nicht bekehren..es kam der 2. Weltkrieg!!!.und dieses Phänomän....wo im Mai 2016 ...die Sonne tanzte , wo auch viele Menschen in Portugal und andere Orte sahen.......hat aber ganz bestimmt , auch seine Bedeutung..... weil die Menschen sich nicht bekehren

Exorzist Gabriele Amroth hat am 30. Dez.2015 gesagt, ca. 8 Monate kann es noch dauern.....Doch der Anfang ist schon da...


https://translate.google.com/translate?h...gabriele-amorth...

*



VIDEO...hier anklicken
http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie...vestigacao.html



2016.05.06 08.22 'Sun Miracle' unerforscht Berichte wurden als nicht relevant angesehen Anfrage zu öffnen. Von Isabel Jordan Beliebte beschreiben 'Sonne Wunder' in Ourem Das Phänomen von etwa hundert Gläubigen in Ourem als die neue "Sonne Wunder" beschrieben wird von der katholischen Kirche ohne jede Untersuchung sein. Nach zu einer Quelle der Diözese Leiria-Fatima, die Konten von denen , die in dem Moment am Mittwochmorgen erlebt, nicht als relevant betrachtet. Was die Gläubigen sagen , sie haben gesehen, sagt die gleiche Quelle, wird ein "Wunder" in dem Sinne sein , mehr breit des Wortes und die aus der geistigen Intensität des Augenblicks entsteht wurde gelebt. wie das CM gestern berichtet, die Gläubigen haben einen intensiveren Glanz der Sonne beschrieben, blinkend und mit hoher Geschwindigkeit gesponnen, als die Pilger nach links Kirche von Ourém. Nicht unterstreicht Quelle der Diözese, "genug , um eine Untersuchung zu öffnen." Aber das Heiligtum von Fatima, in Kontakt mit dem CM , entschied sich nicht zu äußern. Am Tag, versicherte der Pfarrer von Ourem, Armindo Januar Priester das CM nicht gesehen haben "nichts Besonderes". "So sie am Morgen in Ourem, mit der Sonne in der Mutterkirche sind" , verteidigte der Priester. Das Bild verehrt wurde Peregrina über Nacht in der Kirche und am Mittwochmorgen für Caxarias links. Seit 50 Jahren habe ich besuchen nicht die Gemeinde zu dieser Zeit mit Hingabe gelebt wurde. "Vielleicht war es ein Zeichen" , sagte Lucinda Miguel. Bereits Alfredo Gonçalves Auffassung zu sein , "eine Botschaft für uns, wir unachtsam zu Fuß."

Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie...vestigacao.html

***
2016.05.05 - Garantie neues "Sonnenwunder" - Gläubigen Berichte beziehen sich einen Blitz, der mit rasender Geschwindigkeit geblendet.

Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/exclusivos/det...gre_do_sol.html



http://www.cmjornal.xl.pt/exclusivos/det...gre_do_sol.html



http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie...encantados.html

2016.05.09 09.17 Neuer Altar in Fatima verlässt treu erfreut Recinto seit März 2015 in den Werken gewesen Sehen Sie die Fotos. Von Helena Silva FRAGE CM Wir haben die Fatima-Schrein in diesem Jahr besucht? JA NICHT Es war mit Aufregung , die John Castro über den neuen Altar des Heiligtums von Fatima kam, gestern, als er den Raum betrat. "Es ist sehr schön" , sagte der Pilger, von Guimarães kommt. Da die zu zusammengebaut, äußerte sich "erfreut" mit dem neuen Presbyteriums (Fest des Raumes), gerade eröffnet. Weder regen , dass davon abgehalten , die Tausenden von Gläubigen fiel, der die Einweihungsfeier des Raumes zur Teilnahme gesammelt. Das Gebäude, das von März vergangenen Jahres stammten, fügt den letzten Schliff zum Schrein, im nächsten Jahr am 13. Mai erhalten, Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Papst und eine neue Freude der Wallfahrt am Freitag, den Beginn der Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Erscheinungen Markierung. Carlos Cabecinhas, Rektor des Heiligtums, ist der neue Raum von "großer Bedeutung für Fatima." Nicht nur , weil "wird es als Zeichen des Heiligtums Sichtbarkeit angenommen" , sondern auch , weil "den Raum vorbereitet, funktionell, um die Pilger zu begrüßen." Das neue Presbyterium, die den Altar enthält, ist ein Aufbau des griechischen Architekten Alexandros Tombazis, die gleiche, die das Projekt der Heiligen Dreifaltigkeit Basilika und dem Architekten Paula Santos unterzeichnet. Lernen Sie den neuen Altar in Fatima Es ersetzt das seit 1982 an der Stelle existiert und beabsichtigt, als Ganzes und jedes seiner Elemente, die auch als Kunstwerk verstanden werden. Vorsitzend die Einweihungsfeier des neuen Raumes wurde Bischof António Marto, Bischof von Leiria-Fatima.

Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie...encantados.html

*
http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie...vestigacao.html



VIDEO
http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie...vestigacao.html
http://cdn.cmjornal.xl.pt/2016-05/img_47...9_04_533583.jpg


Der Pilger wurde in der Kirche von Ourem verehrt, für Caxarias am Mittwochmorgen verlassen haben, 39 KOMMENTARE TEILEN1404TWEET 0LESEN SIE SPÄTER SENDENPRINTMEHR ÜBER Ouremkatholische KirchePilgerKirche von OuremFatima-SchreinArmindo JanuarLucinda MiguelAlfredo GonçalvesReligionWunderSonne 2016.05.06 08.22 'Sun Miracle' unerforscht Berichte wurden als nicht relevant angesehen Anfrage zu öffnen. Von Isabel Jordan Beliebte beschreiben 'Sonne Wunder' in Ourem Das Phänomen von etwa hundert Gläubigen in Ourem als die neue "Sonne Wunder" beschrieben wird von der katholischen Kirche ohne jede Untersuchung sein. Nach zu einer Quelle der Diözese Leiria-Fatima, die Konten von denen , die in dem Moment am Mittwochmorgen erlebt, nicht als relevant betrachtet. Was die Gläubigen sagen , sie haben gesehen, sagt die gleiche Quelle, wird ein "Wunder" in dem Sinne sein , mehr breit des Wortes und die aus der geistigen Intensität des Augenblicks entsteht wurde gelebt. wie das CM gestern berichtet, die Gläubigen haben einen intensiveren Glanz der Sonne beschrieben, blinkend und mit hoher Geschwindigkeit gesponnen, als die Pilger nach links Kirche von Ourém. Nicht unterstreicht Quelle der Diözese, "genug , um eine Untersuchung zu öffnen." Aber das Heiligtum von Fatima, in Kontakt mit dem CM , entschied sich nicht zu äußern. Am Tag, versicherte der Pfarrer von Ourem, Armindo Januar Priester das CM nicht gesehen haben "nichts Besonderes". "So sie am Morgen in Ourem, mit der Sonne in der Mutterkirche sind" , verteidigte der Priester. Das Bild verehrt wurde Peregrina über Nacht in der Kirche und am Mittwochmorgen für Caxarias links. Seit 50 Jahren habe ich besuchen nicht die Gemeinde zu dieser Zeit mit Hingabe gelebt wurde. "Vielleicht war es ein Zeichen" , sagte Lucinda Miguel. Bereits Alfredo Gonçalves Auffassung zu sein , "eine Botschaft für uns, wir unachtsam zu Fuß."

Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie...vestigacao.html
http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie...vestigacao.html

***
http://www.cmjornal.xl.pt/exclusivos/det...ro_de_1917.html

2016.05.05 01.45 70000 gesehen Phänomen im Oktober 1917 Es gibt nur 13 Fotografien, die zeigen, was in der sechsten und letzten Erscheinung Unserer Lieben Frau von Fatima passiert ist, aber keine zeigt die Sonne.

Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/exclusivos/det...ro_de_1917.html


***
2016.11.05 09.30 Kardinal Patriarch von Lissabon präsidiert Feiern in Fatima Internationale Wallfahrt findet 12. und 13. Mai. Der Kardinal Patriarch von Lissabon, Manuel Clemente, den Vorsitz über die internationale Wallfahrt, die an der Heiligtum von Fatima am Donnerstag und Freitag und feiert den 99 Jahrestag der Erscheinungen nimmt. Nach Fatima Sanctuary Informationen wird die Wallfahrt die erste große sein Fest in den neuen Altar des Gebetsraum " , die eine größere Sichtbarkeit auch erneuert Basilika unserer Fatima Lieben Frau vom Rosenkranz ermöglicht." die Arbeit März 2015 ausgezeichnet wurde, dauerte etwa ein Jahr und bestand aus dem Bau des Altars, Ambo ( Kanzel) und den Vorsitz in der EU - Präsidentschaft: "Jeder der drei Teile hat seinen eigenen Charakter und folgt auch einzelne Grundsätze definiert, entsprechend ihrer Funktion und Symbolik" , er weist darauf hin. "Mein Geist jubelt über Gott , meinen Retter" ist das Thema der Wallfahrt, neben den üblichen liturgischen Zeremonien, einschließlich der Annahme von Bild der Jungfrau Peregrina - die von 21 portugiesischen Diözesen des Kontinents mehr als einem Jahr reiste und Inseln, Klöster und Kloster Klöster -. und das Engagement jener Diözesen zu unserer Lieben Frau von Fatima bezieht sich auf das Heiligtum Seite Informationen Wallfahrt offiziell eröffnet am Donnerstag, 12. Mai mit einem in der Kapelle der Erscheinungen begrüssen zu unserer Lieben Frau und die Pilger, geplant für 18.30 Uhr. 21.30 Uhr, in der Wallfahrtskirche, folgt dem Rosenkranz, gefolgt von der Prozession der Kerzen nach dem der Patriarch Kardinal von Lissabon, Manuel Clemente, bei der Messe in den neuen Altar präsidiert. Am Freitag, den 13. Mai die letzte Feier beginnt um 9.00 Uhr, mit dem Rosenkranz in der Kapelle der Erscheinungen. die Prozession zum Altar, Gottesdienst, der traditionelle Segen der Kranken, Weihe und Prozession Abschied Es um 10:00 Uhr folgt. Pilgrimage 12 und 13. Mai eine Reihe von Ereignissen in Verbindung gebracht, einschließlich der Show "Fatima - der Tag der Sonne "getanzt, entwickelt von Vortice Dance Company. die Premiere der Show, reserviert zu Schulen und Hochschulen von Fatima, denen das Heiligtum Einladung angesprochen wird für 14.30 Uhr am Mittwoch und die erste geplant für sexta- Dienstag, um 21.00 Uhr, im großen Hörsaal des Paul VI Pastoral Center, in Fatima. "das ist ein Projekt, das auf die Erscheinungen Fatima konzentrieren und ihre Reflexion in der zeitgenössischen Geschichte, sucht auf ein Bild von der Veranstaltung skizzieren, die das Jahrhundert markiert XX ", liest die Sanctuary Seite. die Show die Arbeit von Choreografen und künstlerischen Leiter Claudia Martins und Rafael Carrico ist und erinnert an die Präsenz von unserer Lieben Frau" ganz in weiß gekleidet, heller als die Sonne "vor den drei Sehern, Lucia, Jacinta und Francisco " , sucht auf eine parallele zwischen dieser Sitzung etablieren [1917] und der heutigen Zeit", sagt er.

***


Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie..._em_fatima.html
Der Kardinal Patriarch von Lissabon, Manuel Clemente 0 KOMMENTARE TEILEN11TWEET 0LESEN SIE SPÄTER SENDENPRINTMEHR ÜBER LissabonManuel ClementeFatima-SchreinFatimaReligion 2016.11.05 09.30 Kardinal Patriarch von Lissabon präsidiert Feiern in Fatima Internationale Wallfahrt findet 12. und 13. Mai. Der Kardinal Patriarch von Lissabon, Manuel Clemente, den Vorsitz über die internationale Wallfahrt, die an der Heiligtum von Fatima am Donnerstag und Freitag und feiert den 99 Jahrestag der Erscheinungen nimmt. Nach Fatima Sanctuary Informationen wird die Wallfahrt die erste große sein Fest in den neuen Altar des Gebetsraum " , die eine größere Sichtbarkeit auch erneuert Basilika unserer Fatima Lieben Frau vom Rosenkranz ermöglicht." die Arbeit März 2015 ausgezeichnet wurde, dauerte etwa ein Jahr und bestand aus dem Bau des Altars, Ambo ( Kanzel) und den Vorsitz in der EU - Präsidentschaft: "Jeder der drei Teile hat seinen eigenen Charakter und folgt auch einzelne Grundsätze definiert, entsprechend ihrer Funktion und Symbolik" , er weist darauf hin. "Mein Geist jubelt über Gott , meinen Retter" ist das Thema der Wallfahrt, neben den üblichen liturgischen Zeremonien, einschließlich der Annahme von Bild der Jungfrau Peregrina - die von 21 portugiesischen Diözesen des Kontinents mehr als einem Jahr reiste und Inseln, Klöster und Kloster Klöster -. und das Engagement jener Diözesen zu unserer Lieben Frau von Fatima bezieht sich auf das Heiligtum Seite Informationen Wallfahrt offiziell eröffnet am Donnerstag, 12. Mai mit einem in der Kapelle der Erscheinungen begrüssen zu unserer Lieben Frau und die Pilger, geplant für 18.30 Uhr. 21.30 Uhr, in der Wallfahrtskirche, folgt dem Rosenkranz, gefolgt von der Prozession der Kerzen nach dem der Patriarch Kardinal von Lissabon, Manuel Clemente, bei der Messe in den neuen Altar präsidiert. Am Freitag, den 13. Mai die letzte Feier beginnt um 9.00 Uhr, mit dem Rosenkranz in der Kapelle der Erscheinungen. die Prozession zum Altar, Gottesdienst, der traditionelle Segen der Kranken, Weihe und Prozession Abschied Es um 10:00 Uhr folgt. Pilgrimage 12 und 13. Mai eine Reihe von Ereignissen in Verbindung gebracht, einschließlich der Show "Fatima - der Tag der Sonne "getanzt, entwickelt von Vortice Dance Company. die Premiere der Show, reserviert zu Schulen und Hochschulen von Fatima, denen das Heiligtum Einladung angesprochen wird für 14.30 Uhr am Mittwoch und die erste geplant für sexta- Dienstag, um 21.00 Uhr, im großen Hörsaal des Paul VI Pastoral Center, in Fatima. "das ist ein Projekt, das auf die Erscheinungen Fatima konzentrieren und ihre Reflexion in der zeitgenössischen Geschichte, sucht auf ein Bild von der Veranstaltung skizzieren, die das Jahrhundert markiert XX ", liest die Sanctuary Seite. die Show die Arbeit von Choreografen und künstlerischen Leiter Claudia Martins und Rafael Carrico ist und erinnert an die Präsenz von unserer Lieben Frau" ganz in weiß gekleidet, heller als die Sonne "vor den drei Sehern, Lucia, Jacinta und Francisco " , sucht auf eine parallele zwischen dieser Sitzung etablieren [1917] und der heutigen Zeit", sagt er.

Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie..._em_fatima.html

***
AKTUELL
http://www.cmjornal.xl.pt/maissobre/santuario-de-fatima


"Wir erwarten einen großen und großen Zustrom von Pilgern", sagte der Rektor des Heiligtums 0 KOMMENTARE TEILEN3TWEET 0LESEN SIE SPÄTER SENDENPRINTMEHR ÜBER Rektor des Heiligtums von FatimaCarlos CabecinhasFranziskusFatimaHeiligtum 2016.03.02 15.15 Heiligtum von Fatima vermeidet Alarmismus Besuch des Papstes im Jahr 2017. von Lusa während des Papst kommenden Francisco nach Portugal im Jahr 2017 Der Rektor des Heiligtums von Fatima, Carlos Cabecinhas, sagte am Mittwoch, dass "jeder Alarmismus zu sagen ist, dass der Terrorismus zu gewinnen", zeigt über mögliche Bedrohungen jedoch betroffen ist. "Die terroristische Bedrohung geht uns alle an und hat zu kümmern. Jedoch kann jeder Alarmismus ist, dass der Terrorismus zu sagen, gewinnt. Ein alarmist Sprache über die Möglichkeit eines Angriffs, und es bezieht sich auf jeden Ort, wo es groß ist Zustrom von Menschen bedeutet, das Spiel von Terrorgruppen tun und unser Leben gerade mit Schrecken als Einschränkung ", sagte er in Reaktion auf Reporter Pater Carlos Cabecinhas, die Präsentationskonferenz des hundertsten Programm der Erscheinungen von Fatima. Der Rektor fügte hinzu, dass es diese Angst ist, dass "alle terroristischen Aktion wollen", was bedeutet "Grenze, was zu einer permanenten Angst in Erfahrung von dem, was passieren könnte." "Seien Sie nicht auf diese Art von alarmist Sprache über die Gefahren begeben, die sein kann. Wir Vorsichtsmaßnahmen ergreifen und weiter zu denken, dass Fatima ein sicherer Ort ist", versicherte Carlos Cabecinhas. " Die Vorbereitungen für die größte Zahl" keinen Fortschritt mit einer Prognose der Zahl der Menschen , die Sanctuary , die am 12. und 13. Mai 2017 vorhanden sind, sagte der Präsident der Suche nach "für die größte Zahl hergestellt werden." "Wir erwarten eine breite und eine große Zahl von Pilgern in dieser Reihe von Feiern, aber wir können keine Schätzungen über die Zahlen zu machen. Wir erwarten einen Anstieg der Pilger in Bezug auf das, was üblich ist, und üblich ist schon große Menschenmengen in Fatima ", sagte er. Wie für Sicherheitsmaßnahmen, berichtete Pater Carlos Cabecinhas, dass das Heiligtum seine "eigenen Mittel" hat, sucht nach "bereit sein, auf alle Fälle auf die Sicherheitsstufe zu reagieren." Aber auch "die Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen und Institutionen, die die Verantwortung haben, die größtmögliche Sicherheit für alle Ereignisse zu suchen", um sicherzustellen, "was möglich ist, die größte Sicherheit für alle, die nach Fatima gekommen" .

Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/cm_ao_minuto/d...pa_em_2017.html

***


Arbeiten in Fatima-Schreines Bezirke weiter "zügig voran" und sollte in den nächsten Wochen abgeschlossen sein

Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/facebook_insta...sita_papal.html

18/03/2016 02.45 Sanctuary bereit für Papstbesuch Francisco im Jahr 2017 in einem renovierten Gebet Raum erwartet. Von Helena Silva Es ist die Anwesenheit von Papst Francisco in den Feierlichkeiten zum hundertsten Jahrestag der Erscheinungen in Fatima bestätigt. Der Pontifex hatte bereits reagiert positiv auf die Einladung, im vergangenen Jahr, dem Bischof von dioecese von Leiria-Fatima, Bischof António Marto, und wurde offiziell gestern vom Präsidenten, Marcelo Rebelo de Sousa im Namen des portugiesischen Staates eingeladen. Die Frage ist das Datum , das wird sein bei den Feierlichkeiten anwesend, wird erwartet , dass im Mai nächsten Jahres geschehen, während des 12. und 13. Wallfahrt der Papstbesuch - Programm wird in den kommenden Monaten zwischen dem Vatikan und der portugiesischen definiert werden, die Polizei und die portugiesische Kirche, erklärte der Rektor des Heiligtums von Fatima, Pater Carlos Cabecinhas. auch die offizielle ergab , dass Sie fortfahren "zügig voran" die Renovierung des Heiligtums. In den kommenden Wochen wird erwartet , dass die Zeit für die nächste Wallfahrt im Mai sollte der neue Altar des Raumes abgeschlossen werden, nachdem im Februar wurden die Restaurierungsarbeiten von Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz - Basilika abgeschlossen. Im Laufe dieses Jahres wird stattfinden, mehrere Veranstaltungen in der Feier 100 Jahre der Erscheinungen eingetragen. Am Sonntag startet offiziell das Kulturprogramm des hundertsten, mit der Eröffnung des Pfeifenorgel in der Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz aus.

Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/facebook_insta...sita_papal.html

***


2016.05.14 16.59 Weitere 250.000 Pilger in Fatima Religiöse Räume von 6,6 Millionen Gläubigen besucht. Von Isabel Jordan Die Wallfahrt endete Freitag bei Cova da Iria verzeichnete eine Wahlbeteiligung berechnet von Fatima - Schrein in 180.000 Pilger in jedem der beiden Tage 50 000 weniger als im Vorjahr. Doch mehr und mehr Menschen die verschiedenen celebrative Räume zu besuchen, um die Anwesenheit von 6,6 Millionen Mitgliedern im vergangenen Jahr registriert wurden, 250.000 mehr als im Jahr 2014. Für den Rektor des Heiligtums, Pater Carlos Cabecinhas, diese Anstieg der Pilger "anima und zeigt , dass Fatima, weit weg von ein abgeschlossenes Kapitel ist mit seiner eigenen Lebenskraft fortsetzt." Seit 2010, als es um die Jahrhundertfeier ins Leben gerufen, hat Erfahrung eine "allmähliche Zunahme" der Besucher, die bis zum Jahr 2017 fortsetzen wird, wenn es um den 100. Jahrestag der Erscheinungen abgeschlossen. Die Wallfahrt wurde von Kardinal Patriarch von Lissabon den Vorsitz, D. Manuel Clemente, der die Pilger gelobt für den "Mut zu Hause zu lassen und den Weg machen", insbesondere unter widrigen Bedingungen wie jetzt, in der regen, intensiv und anhaltend, wurde auf dem Weg gefühlt und während der Feierlichkeiten. Am Freitag, dem Pilger Bild besuchten die Diözesen im letzten Jahr wurde im Zimmer und applaudierte von Pilgern begrüßt. Für einen Moment teilten sich die neuen Altar mit dem Bild von der kleinen Kapelle.

Ler mais em: http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie..._em_fatima.html

http://www.cmjornal.xl.pt/nacional/socie..._em_fatima.html

***
Aktuell
http://www.cmjornal.xl.pt/maissobre/santuario-de-fatima



http://www.profil.at/home/die-tage-fried...eltkrieg-247280
http://www.kathpedia.com/index.php?title=Fatima

Traudel

   

Fatima Sonnenwunder
peterle

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen