Mutter Teresa: Wunder von Santos könnte zur Heiligsprechung führen

#1 von Traudel , 28.07.2015 21:54

Mutter Teresa: Wunder von Santos könnte zur Heiligsprechung führen


Die albanische Ordenschwester Mutter Teresa - RV

15/06/2015 11:28SHARE:
Die wissenschaftlich unerklärbare Heilung eines Brasilianers, der einen bösartigen Hirntumor im Endstadium hatte, könnte den Weg freimachen für eine Heiligsprechung von Mutter Teresa - und zwar noch im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit. Das berichtet das Webportal „Vatican Insider“. In der brasilianischen Stadt Santos laufe derzeit das diözesane Verfahren zur Prüfung des Wunders. In den vergangenen Jahren seien im Vatikan unzählige Hinweise auf mögliche Wunder in Verbindung mit Mutter Teresa eingegangen. Der Apostolische Stuhl habe sich dann dazu entschieden, das mögliche Wunder von Santos zu prüfen, da der Kranke geheilt wurde, nachdem er intensiv um Fürsprache der Ordensschwester gebetet hatte, so „Vatican Insider“ weiter. Aus dem Vatikan gibt es für diese Darstellung, wie üblich, keinerlei Bestätigung.

Die gebürtige Albanerin Mutter Teresa wirkte im 20. Jahrhundert unter Ausgestoßenen in der indischen Stadt Kalkutta; sie bekam für ihre Arbeit den Friedensnobelpreis und gründete die Gemeinschaft „Missionarinnen der Nächstenliebe“. Schon sechs Jahre nach ihrem Tod, im Jahr 2003, wurde sie von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen.
(vatican insider 15.06.2015 lh)

 
Traudel
Beiträge: 90
Registriert am: 24.07.2015


   

Deutsche Migrationsbeauftragte in Rom: Kooperation verstärken
Willkommen zur Internationalen Jugendbegegung Dachau

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen