tempel

#1 von traudel ( Gast ) , 02.01.2016 18:50

1. Januar 2016 - 15.15 Uhr
"Die Religionsfreiheit!" ... Und überprüfen Sie den x-ten satanischen Tempel
Satanic
Das verwendete Aufnahme ist immer, dass der "Religionsfreiheit", bewusst als geistige Anarchie im Namen von denen alle sollten gewährt werden, auch das Böse bestimmt. Es ist schon so im Oktober letzten Jahres mit dem so genannten "großen Kirche Luzifers" in Old Town Spring, Texas. So hat die heidnischen Tempel in Island.

Und jetzt noch einmal. Wie von berichteten Medien-Presse-Info, in der Ortschaft Quindio, Kolumbien, wurde es ein weiteres "Kirche", die Verehrung des Satans gewidmet errichtet. Unter den Ängsten und Proteste von Einwohnern, die bereits gesagt haben, die Polizei nicht wie die neuen Nachbarn.Unruhe, auch durch die Worte gerechtfertigt, der gesunde Menschenverstand, von der örtlichen Polizeikommandant, Oberst Ricardo Suarez, der daran erinnert, wie zum Ausdruck gebracht ", auch wenn es in Kolumbien achtet die Religionsfreiheit", solche Initiativen sollten "werden mit Intelligenz überwacht, da Sie nicht wissen können, welche Art von Praktiken würden Sie zu platzieren. " Daraufhin subsisting offensichtlich einen erheblichen Anteil der Gefahr, fragt man sich, warum sind berechtigt, im Namen von Prinzipien wie hoch wie Missverständnisse ...

Für seinen Teil, der Führer der Tempel für die Verehrung des Satans, Victor Rozo, jetzt ist absurd zu behaupten, dass das heißt, in der Tat, die Lehre er satanische Profess nicht. Es geben nur seinen Namen auf jeder Suchmaschine, zu verleugnen. Darüber hinaus ist es auch in der Schrift gesagt, diejenigen, die "den Teufel zum Vater" der Teufel "war ein Menschenmörder von Anfang und ist nicht bestanden in der Wahrheit, denn es gibt keine Wahrheit in ihm. Seines Wenn er die Lüge, er spricht, ist er ein Lügner und der Vater der Lüge "(Joh 8, 44). Nichts also zu fragen, ... Laut lokalen Medien aber diese Verbände nicht wieder richtig zwischen den durch das Verfassungsrecht anerkannten religiösen Organisationen gesendet werden, aber es ist klar, dass in dieser Hinsicht gibt es eine Schwachstelle, gefüllt werden und Klärung so schnell wie möglich. Einmal reicht der gesunde Menschenverstand.

Die kolumbianische Bischof von Armenien, Msgr: Die katholische Kirche hat bereits alle seine Heiligen gewarnt. Pablo Salas, sprach in einem offenen Brief, verbreiten alle Messen, die Existenz des Teufels, Erinnern, was sind die Grundsätze unseres Glaubens und was zu Lehramt der Kirche zu erzählen. Darüber hinaus empfahl er allen Familien für die Aufsicht über ihre Kinder, vor allem Jugendliche.

Eine Geschichte, die in eine Menge von Fragen zu übersetzen wird, aber es wäre genug einfach diese beiden: 1), warum junge Menschen (und der Bevölkerung im Allgemeinen) zu dieser Gefahr aussetzen? 2) wäre es nicht wert sein, auch (aber nicht nur) im Lichte dieser Ereignisse, um das Konzept der "überdenken, die Religionsfreiheit", was auch immer? (MF)

traudel

RE: tempel

#2 von Gast , 02.01.2016 18:52


   

»Die Öffnung der Ehe ist nur ein Zwischenschritt«
Heiliger Vater,

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen